Sonambul -The art of mindreading
Ticktets für die Show kaufen english version


Bahrain Summer Festival

Sonambul Bahrain Summer Festival

Dieser Abend stand ganz im Zeichen des interkulturellen Austausches. In der zweimal ausverkauften, 1.800 Zuschauer fassenden Manama City Hall führte Sonambul in der spektakulären SANOSTRA Produktion „Let´s Face It!“ durch den Abend. Durch die sensible Berücksichtigung der kulturellen Gegebenheiten des Gastgeberlandes sowie der Integration der östlichen Tradition der Magie gelang es, einen emotional verbindenden und Dialoge eröffnenden Abend zu gestalten.

Marrakesch

Sonambul Marrakesch

VW reist mit seinen 50 erfolgreichsten Händlern des Geschäftsjahres 2011 nach Marrakesch. Ziel der Abschlussveranstaltung an einem eigens hergerichteten verwunschenen Ort ist es, sich mit einer leichten ungezwungenen Veranstaltung bei den VW - Händlern für herausragende Leistungen zu bedanken. Gäste aus einem nur auf Fakten basierenden Geschäftsbereich mit einem sehr hohen Männeranteil durch telepathische Experimente und der Poesie des Orients zu begeistern - eine schöne Herausforderung: Dies gelingt duch eine Kombination aus weiblichem Charme, skurillem Humor und eng geschnittenem Kleid (Vivian), sich selbst nicht zu ernst nehmen und charmantes Einbeziehen der Gäste (Roman von Thurau) - und einer Darbietung, die in hunderten von Aufführungen in Varieté -Theatern gereift ist.

Madrid

Sonambul Madrid

Ein weltweit führendes IT - Unternehmen lädt seine Top-Kunden zu einem exklusiven Wochenende im kleinen Kreis (30 Teilnehmer pro Veranstaltung) nach Madrid. Höhepunkt ist der Galaabend im prunkvollen Palacio de Linares. Da in diesem historischen Gebäude angeblich seit Jahrzehnten unerklärliche spukhafte Phänomene beobachtet werden, fällt die Überleitung zu Sonambul sehr leicht. Schwerpunkt dieser Produktion war die stilvolle Interaktion mit den illustren Gästen sowie die elegante Demonstration von Gedankenübertragung, zu der gerade Menschen aus der IT - Branche eine erhöhte Affinität aufweisen. So geisterte anschließend ein Gedanke durch viele analytisch höchst gebildete Gehirne und angeregte Gesprächsrunden:

„Wie haben die das bloß gemacht?“

WEITERE REFERENZEN

Diplomatentreffen Deutsche Botschaft Neu Delhi / INDIEN • Hotel de Paris / MONACO • Quatsch Comedy Club • Geburtstag Boris Becker / FRANKFURT • ALBA Benefizgala / Grand Hotel Hyatt BERLIN • Eventcircle Zürich • White & Case - Amerikanische Wirtschaftskanzlei / HH • Pina Bausch Bühne / Wuppertal • Kurt Krömer Show / Arena Berlin • Palazzo Frankfurt / Basel / Hamburg • FussballBenefizgala / Palais Ferstel / WIEN • Eröffnungsfeier World Equestrian Games Aachen• Schmidt Theater / Hamburg • Gstaad Palace Hotel • Casio • Allianz • Audi • Mercedes • Vodafone • AXA • E - Plus • Siemens • Porsche • Eon • Bank Austria • Deutscher Ring • ENBW • Bayer • Dresdner Bank • Nike • SQS Software Quality systems • Radio Berlin • Fritz Radio Berlin • Kater Holzig Berlin • Bar 25 Berlin